Webcode 164

Im Überblick: Allgemeines Sicherheitsschalterwissen

Fluchtentriegelung
Die Fluchtentriegelung muss im Gefahrenfall das entsperren ohne Hilfsmittel vom Gefahrenbereich/ von der Maschinenseite aus ermöglichen. Die Einrichtung muss handbetätigt sein und zwangsläufig auf das Sperrmittel wirken. Die Betätigung muss zu einer permanenten Blockierung der Zuhaltung führen (siehe auch Hilfsentriegelung).

Notentriegelung/Notentsperrung
Die Notentsperrung dient dem Entsperren einer Zuhaltung im Notfall. Die Entsperrung kann dabei ohne Hilfsmittel von der Zugangs-/Außenseite aus vorgenommen werden. Bei der Notentsperrung rastet der Schalter in der entsperrten Stellung ein und kann nur mit einem reparaturähnlichen Aufwand in die Ausgangsstellung zurückgesetzt werden.

Safety Integrity Level (SIL)
Safety Integrity Level (Sicherheitsintegritätslevel) ist der Level, der die Wahrscheinlichkeit beschreibt, dass ein sicherheitsbezogenes System die geforderten Sicherheitsfunktionen unter allen festgelegten Bedingungen innerhalb eines festgelegten Zeitraumes anforderungsgemäß ausführt. Man vergleicht hierzu den zu erreichenden Safety Integrity Level
(SILr; das „r“ steht für „required“) mit dem „eigentlichen“ SIL, der erreicht wird.

Hilfsentriegelung
Beim Versagen einer Zuhaltung kann diese mit einer Hilfsentriegelung von der Zugangs-/Außenseite aus entsperrt werden. Das Entsperren erfolgt dabei mit einem Werkzeug oder einem Schlüssel. Die Hilfsentriegelung sollte gegen Missbrauch gesichert sein (Plombe, Verlackung).

Performance Level (PL)
Diskreter Level, der die Fähigkeit von sicherheitsbezogenen Teilen einer Steuerung spezifiziert, eine Sicherheitsfunktion unter vorhersehbaren Bedingungen auszuführen (Definition nach Norm DIN EN ISO 13849). Einfacher gesagt, ist der Performance Level ein Maß für die Zuverlässigkeit einer Sicherheitsfunktion. Man unterscheidet zwischen dem zu erreichenden Performance Level (PLr; das „r“ steht für „required“) und dem „eigentlichen“ PL, der tatsächlich erreicht wird. Es gibt fünf Performance Levels, die für unterschiedliche Restrisiken stehen.

Starke Partner von Brühl: Hersteller von Sicherheitsschaltern

Euchner

Siemens

Schmersal

Pilz

Sick

Telemecanique Sensors

Bernstein

Leuze

Fortress

Dold