Webcode 55
Produktgruppe A-SZ1

Schutzzaunsystem Aluminium ZAUN I

Das Aluminium Schutzzaunsystem ZAUN I von Brühl ist eine stabile trennende Schutzeinrichtung aus Standardgitterelementen und Pfosten, die mit allen Brühl Türprodukten kompatibel sind. Beim Aluminium Schutzzaunsystem ZAUN I kombinieren wir die besten Werkstoffeigenschaften aus Stahl und Aluminium in einem durchgängigen Schutzzaunsystem. Das modulare Konzept ermöglicht eine optimale Anpassung an die verschiedensten betrieblichen Gegebenheiten bei einem Höchstmaß an Sicherheit.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Die Schutzzaunelemente bestehen aus einem 30/30 mm Aluminiumprofil mit geschraubten Eckverbindungen.
  • Die Schutzzaunelemente können mit Wellengitter, Blech, Lochblech, Polycarbonat oder Sichtschutzscheiben kombiniert werden.
  • Die Montage und Demontage erfolgt jeweils von der sicheren Außenseite der Maschine.
  • Die von der Norm geforderte Unverlierbarkeit des Befestigungsmittels ist erfüllt. Die Laschen bleiben mit den Schrauben an den Gitterelementen – nichts geht verloren.
    • Das Schutzzaunsystem ist in unterschiedlichen Bodenfreiheiten (Standard: 175 mm / Reduzierte Bodenfreiheit: 20 mm) lieferbar.
    • Die Stahlpfosten werden sandgestrahlt und pulverbeschichtet – die Garantie für maximale Stoßfestigkeit.
    • Die Füllungen und Pfosten des Schutzzaunsystems Aluminium ZAUN I sind in unterschiedlichen Farben und feuerverzinkter Ausführung lieferbar.
    • Modernes Design durch bündigen Zaunverlauf: Pfosten werden nicht durch Gittermatten verdeckt.

    Produktinformationen

    Pfostenarten

    Gerader Zaunverlauf ZAUN I Aluminium

    Anschluss unten ZAUN  I Aluminium

    Innenecke ZAUN I Aluminium

    Außenecke ZAUN I Aluminium

    T-Stoß-Zaunverlauf ZAUN I Aluminium

    T-Stoß-Zaunverlauf ZAUN I Aluminium

    Übersicht der Pfosten

    Zaunplanung

    50er Pfosten

    60er Pfosten

    Achsmaßdefinition

    Aufgrund der Änderung des Pfostenprofils von 50 auf 60 mm bei Höhen > 2400 mm erhöht sich das Achsmaß um 10 mm.

    Referenzen

    Mittels einer Füllung aus Polycarbonat erhalten Sie eine optimale Prozesseinsicht - Hier am Beispiel einer Messeanlage


    Für Ihren Bedarf, planen wir gerne die Ausführung der Schutzeinrichtung, hier am Beispiel einer Drahtzieherei

    Durch zwei aufeinandergesetzte ZAUN I Elemente sind auch hohe Zaunverläufe möglich

    Technische Daten

    2006/42/EG

    DIN EN ISO 12100

    DIN EN ISO 13857

    DIN EN ISO 14119

    DIN EN ISO 14120

     

     

    Zubehör

    Aluminium Zaun I-Lasche, gerade Ausführung mit unverlierbarer Sechskantschraube

    Zum Zubehör

    Aluminium Zaun I-Lasche, gewinkelte Ausführung mit unverlierbarer Sechskantschraube

    Zum Zubehör