Webcode 71
Produktgruppe SW2-P

Schutzzaunsystem WAND II Prozesseinsicht

Das Schutzzaunsystem WAND II von Brühl besteht aus Blechelementen und Pfosten, die mit allen Brühl-Türprodukten kompatibel sind. Diese stabile trennende Schutzeinrichtung wird insbesondere dort eingesetzt, wo keine Anlagensicherheit durch Schutzgitter gewährleistet werden kann bzw. weitere Umgebungsbedingungen – wie z.B. Schutz vor Rauchbildung, Sicht-, Schall- oder Kleinstteileschutz – berücksichtigt werden müssen.

Im Überblick: Vorteile des Schutzzaunsystems Wand II - Prozesseinsicht

Sichtfenstereinbau
Schutzscheiben aus Polycarbonat, Sichtschutzscheiben und Durchschlagschutz können ergänzt werden

Prozesseinsichtfenster
großflächige Einsicht, eckige Fenster = einfacher Austausch möglich

Integrierter Höhenausgleich
pro Feld +/- 5mm

Sichtschutz
Aufliegen von Blechwänden auf Pfosten 

Hohe Qualität
Blechelemente bestehen aus gelasertem und gekantetem Blech 

Vollschutz
Sichtschutz, Spritzschutz, Kleinstteileschutz, Schutz vor grellem Licht, Rauch, Wärme, Staub, Laser, Zugluft

Produktinformationen

Übersicht Flächenelemente

Übersicht Pfosten

Übersicht Zaunplanung und Achsmaßdefiniton

Referenzen

WAND II im Anwendungsfall eines Bearbeitungszentrums auf einer Bühne

WAND II mit Sichtschutzscheiben am Beispiel der Schweißtechnik

Schutzzaunsystem WAND II als Schutzeinrichtung eines Portalbearbeitungszentrums

Komplettlösung unser WAND II Systems mit integrierten Flügel- und Schiebetüren

Technische Daten

2006/42/EG

DIN EN ISO 12100

DIN EN ISO 13857

DIN EN ISO 14119

DIN EN ISO 14120

 

 

Zubehör